BUNDESLIGA
Auswärtsniederlage gegen KSK Sparkasse Jenbach mit 6:2 - Mannschaftsbester LAUCKNER Kurt mit 555 Kegel - zum Spielbericht

SALZBURGER LIGA
Nur die Damen 1 kommen zu einem ungefährdeten Heimsieg! Spielbeste EMBACHER Regina mit 505 Kegel!
Die Damen 2 kommen auswärts zu dem guten Schnitt von 463 Kegel! Mannschaftsbeste HUBER Karin mit 481 Kegel!

Die Herrenmannschaften mussten den vielen Verhinderungen und Ausfällen (insgesamt 8!!) Tribut zollen und haben allesamt verloren!

zum den Spielberichten auf der Homepage des SSKV

BONUSWERTUNG

HUBER Karin, POSCHACHER Doris und LIEBMANN Elfi haben als erste ihren Bonus nach der neuen Wertung geknackt! Danit hat sich natürlich auch ihr Schnitt für den nächsten Bonus erhöht! Gratulation.

AK Betriebssport Spieltermine

Die Spieltermine für den Grunddurchgang sind online!!

Samstag, 21. Januar 2017 - 13:00 - 16:00
Kalender: Bundesliga
KSK Sparkasse Jenbach : 1. KC ASKÖ Saalfelden
Samstag, 28. Januar 2017 - Ganzer Tag
Kalender: Landesbewerbe
LM Einzel Allgemeine Klasse
Samstag, 28. Januar 2017 - 14:00 - 17:00
Kalender: Bundesliga
Polizei Porsche Wels : 1. KC ASKÖ Saalfelden
Sonntag, 29. Januar 2017 - Ganzer Tag
Kalender: Landesbewerbe
LM Einzel Allgemeine Klasse
Dienstag, 31. Januar 2017 - 18:30 - 21:30
Kalender: 2. Landesliga Herren
SV VHP Kaprun 2 : He-S3
Freitag, 03. Februar 2017 - 18:30 - 21:30
Kalender: 1. Landesliga Herren
He-S2 : KSK Hallein 2
Samstag, 04. Februar 2017 - 10:30 - 12:30
Kalender: Damenliga
DA-S2 : DA-S1
Samstag, 04. Februar 2017 - 13:00 - 16:00
Kalender: Bundesliga
1. KC ASKÖ Saalfelden : KSK Kegelcasion Hallein
Samstag, 04. Februar 2017 - 16:30 - 19:30
Kalender: 2. Landesliga Herren
He-S4 : USV Paris Lodron
Sonntag, 12. Februar 2017 - Ganzer Tag
Kalender: Landesbewerbe
LM Einzel Allgemeine Klasse FINALE

SCHIEDSRICHTEREINTEILUNG FRÜHJAHR 2017

Monat Datum Tag Uhrzeit BL - S1 1.LL - S2 2. LL- S3 2.LL - S4 Damen 1 Damen 2 Gastmannschaft
JÄN 14. SA 13:00 OSR Chris SKC EHG Dornbirn
JÄN 21. SA 14:00 SR Tom USK Hallwang
JÄN 21. SA 16:30 SR Berni SKC Team 81 - 2
FEB 3. FR 18:30 SR Leo   KSK Hallein 2
FEB 4. SA 10:30 SR Gerhard 1. KC Saalfelden 1
FEB 4. SA 13:00 OSR Willi KSK Hallein
FEB 4. SA 16:30 SR Hannes USV Paris Lodron
FEB 24. FR 18:30 SR Andrea USK Hallwang 1
FEB 25. SA 10:30 SR Doris SKC Team 81
FEB 25. SA 13:00 OSR Tom SK Sparkasse Lambach
FEB 25. SA 16:30 SR Erwin SKC Team 81 - 2
MÄR 4. SA 11:30 SR Regina USK Hallwang
MÄR 4. SA 14:00 SR Peter USKC Unken
MÄR 4. SA 16:30 SR Chris 1. KC Saalfelden 4
MÄR 10. FR 18:30 SR Leo USC Eugendorf
MÄR 11. SA 13:00 OSR Albert KSK Kremstalerhof
MÄR 11. SA 16:30 SR Gerhard KC Salzburg 1
MÄR 24. FR 18:30 SR Willi SV VHP Kaprun 1
MÄR 25. SA 09:30 SR Hannes KC Rif 1
MÄR 25. SA 13:00 OSR Franz SKC Bergfalken Koblach
MÄR 25. SA 16:30 SR Romeo ESV Bischofshofen 2
APR 8. SA 16:30 SR Berni KSK Hallein
APR 21. FR 18:30 SR Andrea ESV Bischofshofen 1
APR 22. SA 13:00 OSR Romeo ESV Bludenz
APR 22. SA 16:30 SR Albert USC Eugendorf
APR 29. SA 11:30 SR Regina KC Salzburg
APR 29. SA 14:00 SR Tom KSK Hallein
APR 29. SA 16:30 SR Renate USV Paris Lodron

Die Einteilung erfolgte nach „Verfügbarkeit“ unter Berücksichtigung der Auswärtsspiele! Sollte trotzdem eine Verhinderung eintreten, bitte SELBSTÄNDIG um Ersatz sorgen oder RECHTZEITIG die Verhinderung mitteilen.

Grundsätzlich müssen sich die Mannschaftsführer mit dem angeführten Schiedsrichter frühzeitig in der Woche vor dem Spiel in Verbindung setzen, damit der SR-Dienst bestätigt wird.

Damit sollten wir einen reibungslosen Ablauf gewährleistet haben.

Erwin

 

zur Ausschreibung

Saalfelden in der 1. Runde auswärts gegen SKC Team 81 ausgeschieden!

zur Auslosung HERREN

Verlauf bei erfolgreicher Teilnahme der Damen für Saalfelden (bei Niederlage ist "Endstation")

1. Spiel: USKC UNKEN (Heimspiel)

2. Spiel: FINALE

zur Auslosung DAMEN

Ab 01.01.2017 gibt es eine neue Bonuswertung!

Diese ist nun auf den persönlichen Schnitt bezogen und gilt nur bei Meisterschaftsspielen! Grundlage bildet für die jeweilige Halbsaison (Herbst/Frühjahr) der persönliche Schnitt der vorangegangenen Halbsaison, wobei der Schnitt immer aus 5 Ergebnissen errechnet wird (wenn nicht vorhanden, wird der "Grundlagenschnitt" entsprechend oft eingesetzt).

Jedenfalls startet jeder mit seinem Schnitt. Um einen Bonus auszulösen muss der Schnitt um zumindest 35 Kegel (7% von 500) überspielt werden! Dann kommt es darauf an in welchem Bonusbereich das Ergebnis fällt: bis 519 - Bonus 5; darüber bis 559 Bonus 10; darüber bis 599 Bonus 15; ab 600 Bonus 20.

Wird ein Bonus ausgelöst, wird der Schnitt neu berechnet. Ist der neue Wert höher als der bisherige wird dieser als neue "Hürde" +35 herangezogen, wenn nicht, bleibt die bisherige Vorgabe.

Die Bonusvorgabe wird unter "Vereinsschnittliste" angeführt.

siehe unter Ausschreibungen und Veranstaltungen